Schlafen Sie einsam?

Schnarcher gefährden nicht nur den Haussegen, sondern auch ihre Gesundheit! Wer hat sich noch nie -lustig gemacht über die nächtliche Ruhestörung durch lautes Schnarchen, jedoch steckt oft ein nicht zu verharmlosendes Krankheitsbild dahinter.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass etwa 60% der Männer und 40% der Frauen, die über 60 Jahre alt sind, schnarchen. In den meisten Fällen handelt es sich »nur« um eine Störung der gemeinsamen Nacht-ruhe, jedoch leiden bis zu 10% dieser Schnarcher unter einer krankmachenden Schlafapnoe.

Warum schnarchen wir?

Funktionsweise der TAP-SchieneDurch Entspannen von Gaumensegel und Zunge während des Schlafens, begünstigt durch Übergewicht, Alkohol, zu späte und zu reichliche Abendmahlzeiten, Schlaftabletten sowie Nasenatmungsbehinderungen, verengt sich der natürliche Atemweg. Beim Luftholen kommt es durch die Vibration der Weichteile im Rachen zu den Schnarchgeräuschen. Klappen die Atemwege zusammen, hat der Verschluß der Luftröhre einen Atemstillstand zur Folge, was als »obstrutkive Schlafapnoe« bezeichnet wird.

Diese bis zu 600 mal pro Nacht auftretenden Atempausen unterbrechen die Schlafphase, da das Gehirn den drohenden Sauerstoffmangel mit erhöhter Muskelaktivität von Gaumenmuskeln, Zwerchfell und Brust entgegenwirkt. Dadurch werden die Atemwege wieder geöffnet. Die Weckreaktionen sind allerdings so kurz und unvollständig, dass sich der/die Betroffene am nächsten Morgen nicht daran erinnern kann. Was bleibt sind ausgeprägte Tagesmüdigkeit, morgendliche Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Herz- und Lungenerkrankungen und sexuelle Funktionsstörungen. Die eindeutige Diagnose wird im Schlaflabor gestellt.

Therapiemöglichkeit:

TAP SchieneBei obstruktiver Schlafapnoe stellt die Überdruckbeatmung mit Maske eine der effektivsten Behandlungsmethoden dar. Diese Nasenmaske wird jedoch nicht leicht toleriert. Ergänzend oder alternativ ist unsere Therapie mit Zahnschienen zu sehen: Über eine Unterkiefervorverlagerung kommt es zu einer Öffnung der Atemwege – diesen Vorgang nützen wir! Die Firma Scheu-Dental bietet mit uns als zertifiziertem Zahnarzt ein effizientes Schnarchtherapie-gerät an:

Die TAP®-Schiene